Wie hilft die Sophrologie, sich von der Sucht zu befreien?

Wie hilft die Sophrologie, sich von der Sucht zu befreien? Abhängigkeiten können manchmal mit einer psychischen Funktion in Verbindung gebracht werden, die im Modus "Überleben" konfiguriert ist. Vielleicht war irgendwann eine Abhängigkeit von einem Produkt oder Verhalten notwendig, um psychisch zu überleben. Zum Beispiel: Verwenden Sie Ihre Sucht, um erfolgreich auf andere zuzugehen, um schwierige [...]

2020-01-20T17:16:12+01:0008/11/2016|Sucht|

Sophrologie und Sucht: Worte von Sophrologen

Die Umwege nach Etymologie erlauben es uns oft, die Tiefe eines Wortes zu definieren. In diesem Fall findet dieser Prozess sein Interesse, wenn wir das Wort "Sucht" betrachten. Dieses Wort ist entgegen dem, was wir hören, kein Anglizismus: Es kommt aus dem Lateinischen Ad-dicere "Sag zu".Es stellt sich heraus, dass während der römischen Zivilisation Sklaven [...]

2020-01-21T13:21:51+01:0007/08/2013|Sucht|

Sophrologie und Sucht – Nachrichten aus der Sophrologie

Im Gesundheitsbereich der Website aufeminin.com können Leser, die mit Suchtproblemen leben, bei einem Sophrologen sofort und wirksam Abhilfe schaffen. Dies wird in einem Artikel empfohlen, der im März veröffentlicht wurde. Es wurde in Zusammenarbeit mit Catherine Aliotta, der Direktorin desInstitut für Sophrologie und beantwortet insbesondere 3 Standardfragen, die an abhängige Personen angepasst sind: - Was [...]

2020-01-21T14:47:34+01:0024/05/2013|Sucht|

Sophrologiebericht # 35 – Sophrologie-Nachrichten

Woche für Woche verliert uns die Sonne, was bei unserer Presseschau mit der Nummer 35 nicht der Fall ist, diesmal geht es um Laufen, Kopfschmerzen und Sucht. Migräne und Sophrologie Top Santé hat sich gerade ein wenig mit Migräne im Internet befasst. Der Artikel enthält viele Tipps zum Umgang und zur Behandlung dieser Kopfschmerzen, die [...]

2020-01-21T16:14:02+01:0024/05/2013|Sucht|

Ein Sophrologe, um Zigaretten loszuwerden

In Soissons gibt es einen sogenannten Pol Prävention und Aufklärung der Patienten Das hilft Menschen, die mit dem Rauchen aufhören wollen. Diese Struktur bietet ihnen die Unterstützung eines Tabakspezialisten, a Sophrologe und ein Ernährungsberater. Die letzten beiden intervenieren hauptsächlich, wenn die Abhängigkeit die Tabak ist eher psychisch als physisch (letztere werden mit den üblichen Substituten [...]

2020-01-21T18:56:37+01:0007/09/2010|Sucht|

Sophrologie, um das Gefängnis zu verlassen

Gefangene, die wegen Gewalttaten oder Verkehrsverstößen inhaftiert wurden, die mit übermäßigem Konsum bestimmter Substanzen zusammenhängen, trafen einen Sophrologen, um zu erkennen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, sich von Drogen und Alkohol zu lösen, aber auch zu lernen in der Gesellschaft leben. "Die Interessen dieser Sitzungen sind vielfältig, argumentieren die Organisatoren. Erstens reduzieren die Inhaftierten ihren [...]

2020-01-21T23:31:33+01:0018/06/2009|Sucht|

Das Krankenhaus sagt aufhören zu rauchen mit Sophrologie

Tag der Aufklärung über Tabak im Duchenne-Krankenhaus. Die Mitarbeiter erklären die verschiedenen Risiken des Tabakkonsums, geben Ihnen aber auch Tipps, wie Sie dieser Abhängigkeit Einhalt gebieten können ... und Entspannungstherapie ist einer von ihnen! Die Sophrologie ist in der Tat eine sanfte Technik, mit der Sie Ihre Tabaksucht überwinden können. In wenigen Sitzungen ist es [...]

2020-01-22T08:19:53+01:0026/05/2009|Sucht|

Drogen und Sucht – Nachrichten aus der Sophrologie

Drogen und Sucht ist eine Veröffentlichung des INPES: "1999 ermöglichte die Veröffentlichung der Broschüre" Mehr wissen, weniger riskieren "der Öffentlichkeit, sich über die wichtigsten psychoaktiven Produkte, ihre Auswirkungen und ihre Gefahren zu informieren. Die mehrmals erschienene Arbeit war ein beachtlicher Erfolg: Fast 5 Millionen Exemplare wurden veröffentlicht. Im Mai 2006 wurde diese Arbeit neu aufgelegt: [...]

2020-01-22T09:09:16+01:0007/01/2009|Sucht|

Diese Abhängigkeiten, die uns regieren

Vorstellung des HerausgebersCybersüchtiger, pathologischer Spieler, affektiver oder hyperaktiver Sexsüchtiger, abhängig von Alkohol, Tabak, Cannabis, Drogen, Arbeit, Handy, Kaffee und sogar Schokolade ...Die Sucht wartet auf uns alle. Niemand braucht Substanzen, Gegenstände, Spiel oder die ständige Anwesenheit des anderen, um zu leben. Viele werden jedoch versklavt und verlieren trotz der damit verbundenen Gefahren die Kontrolle über [...]

2020-01-22T10:30:59+01:0002/01/2009|Sucht|

Verbindung zur Sophrologie trennen

Mail, Handy, Tablet: Heute sind wir ständig gefragt und ultra vernetzt. Eine neue Art der Kommunikation, die sicherlich ihre Vorteile hat, aber auch aufdringlicher wird. Laut einer IFOP-Umfrage vom Februar 2013 geben 58% der Smartphone-Besitzer an, von ihrem Gerät abhängig zu sein, und fast ein Viertel von ihnen konsultiert ihr Telefon mehrmals pro Stunde. [...]

2020-01-20T17:51:29+01:0001/01/1970|Sucht|
Go to Top