Wenn wir an Entspannung denken, denken wir meistens an etwas Passives, das sich nicht bewegt. Die Hälfte einer Sophrologie-Sitzung ist jedoch Übungen gewidmet, mit denen Sie sich unterwegs entspannen können! Wie funktioniert es

Entspannen Sie sich!

Jemand hat dir diesen Satz schon gesagt! Aber wie machen wir das, wenn wir gestresst sind? Es ist einfach! Durch Vertragsabschluss! Ja, in der Tat mag es widersprüchlich klingen, aber genau das ist los. Durch die Kontraktion der Muskeln wird das folgende Gefühl der Entspannung viel intensiver.

Körper und Geist können nicht getrennt werden

Es ist einfach nicht möglich, körperlich angespannt und geistig Zen zu sein oder umgekehrt. Zur Entspannung ist es daher der gleiche Vorgang: körperliche Entspannung bringt geistige Entspannung und umgekehrt. Indem Sie diese Muskeln freiwillig für einige Sekunden zusammenziehen (durch die verschiedenen Bewegungen der Übungen dynamische Entspannung) Sie werden sie dann freigeben. Und dort fühlen können, was Entspannung ist!
Dynamische Entspannung ist daher eine Reihe von Techniken, die es ermöglichen, einen Zustand von zu erreichen körperliche und geistige Entspannung.

Vorsicht vor unnötigen Spannungen!

Durch das Üben dynamischer Entspannung in unserem täglichen Leben stellen wir fest, dass wir selbst im Urlaub am Meer selten völlig entspannt sind! Es ist nicht ungewöhnlich, dass wir, ohne es zu merken, die Kiefer zusammenbeißen, mit den Schultern zucken, die Stirn runzeln … Und das alles führt am Ende des Tages zu großer Müdigkeit. Schließlich müssen Sie Ihre Schultern nicht in den Ohren haben, um Ihr Auto zu fahren, oder Ihre Kiefer zusammenbeißen, um einen Stift anzuheben.

Durch die Praxis der dynamischen Entspannung werden Sie sich dieser unnötigen Spannungen bewusst und entspannen auf natürliche Weise die Muskeln (weil du weißt wie es geht). Und Sie werden die positiven Auswirkungen auf den Geist sehen!

Willst du es versuchen?

Stress abbauen mit „Schulterpumpen“!

Diese Übung hilft Ihnen, Muskelverspannungen im Trapez zu lösen (oberer Rückenbereich), ein Bereich, der oft durch Stress blockiert ist.

Atmen Sie tief durch die Nase ein und blockieren Sie die Atmung für die Dauer der Bewegung.

Gehen Sie mehrmals hintereinander schnell auf und ab und ballten Sie die Fäuste, als würden Sie pumpen.

Atme tief aus, während du dich entspannst und deine Hände öffnest.

Nur die Schultern sind in Bewegung. Die Arme und Hände ließen los.

Wenn Sie Ihre Augen schließen, spüren Sie, wie sich Muskeln oder Gelenke an den Schultern und an der Oberseite der Wirbelsäule lösen. Wiederholen Sie dies dreimal und nehmen Sie sich jedes Mal die Zeit, sich zu erholen.

Und Sie, haben Sie jemals dynamische Entspannung getestet? Hinterlassen Sie uns Ihren Kommentar hier oder auf unserer Facebook-Seite!